TelekomTelekom
zuhause-tv.com Logo

Der Telekom Partnershop von Zuhause-TV

Dieser Shop verwendet alternative Schriftarten. Bitte erlauben Sie den Download von Schriften oder wechseln Sie zu einem anderen Browser.

FAQs – "Fragen & Antworten"

 Wer ist für die beworbenen Angebote im Online-Shop verantwortlich?

Der im Impressum genannte Anbieter. Bei Rückfragen zum Angebot oder bei Fragen rund um Sonderaktionen wie z. B. Cashbacks oder Gutscheine ist er Ihr Ansprechpartner und hilft Ihnen gerne weiter.

 

 Wer ist spectrum unlimited TK World?

Wir, spectrum unlimited TK-World, zählen mit der TK-World AG im Rücken seit über 15 Jahren zu einem der führenden Onlinedistributoren für Tarif- und Anschlussvermarktung. Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit allen führenden Netzbetreibern zusammen. Sie möchten mehr über uns erfahren? Schauen Sie einfach auf unserer Internetseite www.tk-world.de vorbei.

 

 Wofür ist spectrum unlimited TK World zuständig?

spectrum unlimited TK-World stellt dem im Impressum genannten Anbieter diesen Onlineshop zur Verfügung und sorgt dafür, dass der Bestellablauf und die Abwicklung von Sonderaktionen, wie z. B.Cashback-Auszahlungen oder Gutscheinversand, reibungslos funktionieren. Dazu haben wir den Dienstleister Optiopay beauftragt. (Siehe Punkt 4).

 

 Wann erhalte ich meinen Gutschein/Cashback?

Haben Sie einen Tarif im Rahmen eines Angebotes mit Gutschein oder Cashback bestellt? Dann senden Sie uns bitte Ihre 2. Rechnung mit Ihrer TK-World Auftragsnummer (TKW-Nummer) bis spätestens 6 Monate nach Aktivierung an: telekom@zuhause-tv.com oder per Fax an: 05251 - 6849735. Sofern Sie Ihre Rechnung fristgerecht eingereicht haben, erhalten Sie von unserem Dienstleister Optiopay eine E-Mail an die im Auftrag hinterlegte E-Mail-Adresse. In der E-Mail finden Sie den entsprechenden Link, dort können Sie Ihren Cashback direkt auf Ihr Konto auszahlen lassen oder alternativ Ihren Cashback in Gutscheine wandeln und somit den effektiven Cashback-Wert steigern.

 

 Der Bestellablauf Festnetz – Was sind die nächsten Schritte nach meiner Bestellung?

  • Sobald Sie Ihr Wunschprodukt hier im Telekom Online-Shop zahlungspflichtig bestellt haben, wird Ihnen auf der letzten Seite der Bestellung Ihre TK-World Bestellnummer angezeigt. Die TKW-Nummer verwendet die TK-World AG lediglich für interne Zwecke. Sie ist hilfreich bei aktionsbezogenen Nachfragen, wie z.B. Cashbacks.
  • Der Auftrag wird an die Telekom übermittelt. Die Bestellannahme/Auftragsbearbeitung der Telekom braucht in der Regel ein paar Tage Zeit. Sollten Sie Ihre alte Rufnummer mitnehmen wollen und einen Portierungsantrag gestellt haben, wird Ihnen eine Portierungsanzeige zugesandt. Nachdem Sie diese unterschrieben zurückgeschickt haben, kann die Telekom mit der Bearbeitung Ihres Auftrags beginnen.
  • Innerhalb von 3-10 Werktagen erhalten Sie als Neukunde von der Telekom per Post Ihre Kundennummer und das SEPA-Lastschriftmandat, das Sie unterschrieben zurücksenden müssen.
  • 1-2 Wochen vor der Bereitstellung erhalten Sie von der Telekom Ihre schriftliche Auftragsbestätigung inklusive der Bestätigung Ihres Bereitstellungstermins.
  • Die Hardware trifft einige Tage vor dem Bereitstellungstermin bei Ihnen ein.
  • Hinweis: Nach Aussage der Telekom dauert die Bereitstellung eines Festnetz- oder DSL- Anschlusses im Regelfall zwischen 6 und 14 Werktagen. Unsere Erfahrung hat allerdings gezeigt, dass es durch verschiedene Faktoren (Techniker vor Ort notwendig etc.) zu Verzögerungen kommen kann. Wir empfehlen daher, Ihre Bestellung möglichst früh aufzugeben, um Ausfallzeiten zu vermeiden.
  • Haben Sie einen Tarif im Rahmen eines Angebotes mit Gutschein oder Cashback bestellt? Dann senden Sie uns bitte Ihre 2. Rechnung mit Ihrer TK-World Auftragsnummer (TKW-Nummer) bis spätestens 6 Monate nach Aktivierung an: telekom@zuhause-tv.com oder per Fax an: 05251 - 6849735. Sofern Sie Ihre Rechnung fristgerecht eingereicht haben, erhalten Sie von unserem Dienstleister Optiopay eine E-Mail an die im Auftrag hinterlegte E-Mail-Adresse. In der E-Mail finden Sie den entsprechenden Link, dort können Sie Ihren Cashback direkt auf Ihr Konto auszahlen lassen oder alternativ Ihren Cashback in Gutscheine wandeln und somit den effektiven Cashback-Wert steigern.
 

 Wie weit im Voraus kann ich den Festnetz-Schalttermin wählen?

Es ist möglich, einen Festnetz-Schalttermin maximal 6 Monate in die Zukunft zu legen.

 

 Der Bestellablauf Mobilfunk – Was sind die nächsten Schritte nach meiner Bestellung?

  • Sobald Sie Ihr Wunschprodukt hier im Telekom Online-Shop zahlungspflichtig bestellt haben, wird Ihnen auf der letzten Seite der Bestellung Ihre TK-World (TKW) Bestellnummer angezeigt. TKW-Nummer verwendet die TK-World AG lediglich für interne Zwecke. Sie ist hilfreich bei aktionsbezogenen Nachfragen, wie z.B. Cashbacks. Gleichzeitig erhalten Sie eine Bestelleingangsbestätigung per E-Mail/SMS.
  • Der Auftrag wird an die Telekom übermittelt.
  • Innerhalb von 2-3 Tagen erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit Ihren Vertragsunterlagen und Ihrer neuen SIM-Karte. Sollten Sie Hardware bestellt haben, wird Ihnen diese ebenfalls zeitgleich zugesandt. Die Lieferung erfolgt in der Regel mit DHL, wobei eine Authentifizierung per PostIdent-Verfahren obligatorisch ist. (Ausschließlich persönliche Annahme mit Ausweispflicht.)
  • Wenn Sie eine bestehende Mobilfunknummer von einem anderen Anbieter mitnehmen, kann sich die Bereitstellung ein paar Tage verzögern, bis der alte Anbieter der Telekom die Telefonnummer zur Portierung freigegeben hat. Die Telekom wird Sie über die Umschaltung informieren. Für Wechselkunden ist es daher wichtig, frühzeitig zu bestellen (mind. 15 Werktage vor Ende der Kündigungsfrist).
  • Haben Sie einen Tarif im Rahmen eines Angebotes mit Gutschein oder Cashback bestellt? Dann senden Sie uns bitte Ihre 2. Rechnung mit Ihrer TK-World Auftragsnummer (TKW-Nummer) bis spätestens 6 Monate nach Aktivierung an: telekom@zuhause-tv.com oder per Fax an: 05251 - 6849735. Sofern Sie Ihre Rechnung fristgerecht eingereicht haben, erhalten Sie von unserem Dienstleister Optiopay eine E-Mail an die im Auftrag hinterlegte E-Mail-Adresse. In der E-Mail finden Sie den entsprechenden Link, dort können Sie Ihren Cashback direkt auf Ihr Konto auszahlen lassen oder alternativ Ihren Cashback in Gutscheine wandeln und somit den effektiven Cashback-Wert steigern.
 

 Wie buche ich den Telekom MagentaEINS-Vorteil?

Wenn ein original Telekom Mobilfunkvertrag auf die selbe Persion besteht, kann, wenn folgende Voraussetzung erfüllt ist, u.a. zusätzlich bei allen hier angebotenen MagentaZuhause Paketen noch 10 € Rabatt auf eure monatliche Rechnung bekommen:

  • Gleichzeitiges Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrages mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab 03.11.2010.
  • Der MagentaEINS-Vorteil kann nicht direkt bei der Bestellung des MagentaZuhause Tarifs aktiviert werden, aber nach der Bestellung unkompliziert über folgenden Link eingerichtet werden: magenta-eins-buchen.telekom-dienste.de
  • Alternativ kann MagentaEINS auch im Nachgang jederzeit an der Telekom Hotline nachgebucht werden (wenn ihr z.B. erst später einen Telekom Mobilfunktarif abschließen solltet).
  • Die Vertragslaufzeiten beider Verträge bleiben unangetastet. Der Vorteil besteht solange, wie beide Verträge gleichzeitig bestehen.
 

  Aktionen für Neukunden und Wechsler

Unter welchen Voraussetzungen gelte ich als Neukunde?

Sie sind Neukunde, wenn Sie in den letzten 3 Monaten keinen Festnetz-Vertrag bei der Telekom hatten. Sollten Sie bereits einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom haben und einen Festnetztarif buchen wollen, sind Sie dennoch DSL-Neukunde und können dadurch zu den Neukunden-Konditionen bestellen.

Sie können gleichzeitig "Neukunde" und "Wechselkunde" sein.

Unter welchen Voraussetzungen gelte ich als Wechselkunde?

Sie haben derzeit einen Vertrag bei einem anderen Anbieter und möchten mit ihrer bisherigen Telefonnummer zur Telekom wechseln, dann sind Sie ein Wechselkunde. Als Wechselkunde kündigt die Telekom Ihren bestehenden Vertrag beim alten Anbieter und fordert gleichzeitig eine Portierung Ihrer Rufnummer an.

Sollten Sie Ihre Rufnummer nicht mitnehmen wollen und eine neue Rufnummer wünschen, sind Sie kein Wechselkunde, die Telekom behandelt Sie in diesem Fall wie einen Neukunden.

Bei einem gleichzeitigen Umzug oder Anschlussinhaber-Wechsel gelten Sie nicht als Wechselkunde. In diesen Fällen müssen Sie einen Neuanschluss ohne Anbieterwechsel bestellen. Eine Rufnummernportierung ist trotzdem möglich. Es kann eine sogenannte nachträgliche Rufnummernportierung durchgeführt werden. Ihre alten Rufnummern werden hierfür 3 Monate lang für Sie reserviert.

Als Wechselkunde ist es daher wichtig, dass Sie mindestens 15 Werktage vor Ablauf der Kündigungsfirst die Bestellung einreichen, damit die Telekom rechtzeitig beim Altanbieter kündigen kann. Außerdem sollten Sie den Vertrag nicht zusätzlich kündigen, sondern dies der Telekom überlassen, da durch doppelte Kündigung Probleme entstehen.

 

 Aktionen für Bestandskunden

Die Telekom bietet auch Bestandskunden attraktive Preisvorteile.

Sie können z. B. als gleichzeitiger Mobilfunk & DSL-Kunde vom MagentaEINS-Paket-Vorteil profitieren.

 

 Was muss ich beim Umzug beachten (Umzug/Portierung)

Umzug als Telekom DSL-Kunde

Sollte ihr alter Anbieter an Ihrer neuen Adresse nicht verfügbar sein, haben Sie ein gesetzliches Sonderkündigungsrecht. Die Kündigungsfrist beträgt in diesem Fall in der Regel 3 Monate zum Monatsende.

Sie möchten umziehen und am neuen Standort zur Telekom wechseln?

Für die Telekom sind Sie als Wechselkunde von einem anderen Anbieter bei Umzug ein Neukunde (siehe Definition Neukunde). In diesem Fall müssen Sie selbst Ihren alten Anschluss aktiv kündigen und einen "Neuanschluss ohne Anbieterwechsel" bei der Telekom bestellen. Sollten Sie ihre alte Rufnummer mitnehmen wollen, können Sie nach Schaltung bei der Telekom eine nachträgliche Rufnummernportierung beauftragen. Wichtig: In diesem Fall ist es ratsam, Ihren neuen Telekom Anschluss frühzeitig zu bestellen (mind. 4 Wochen vorher/max. 6 Monate vorher).

 

 Zusätzlich anfallende Kosten

Es können Ihnen Kosten bei der Rufnummermitnahme entstehen, je nach Anbieter sind die Kosten unterschiedlich hoch und liegen zwischen einmalig 20-30 €. Die genaue Gebühr finden Sie in den AGB Ihres bisherigen Anbieters.

 

 Kosten Festnetzanschluss

Neben der monatlichen Gebühr ihres gewählten Tarifs fallen folgende zusätzliche Kosten an:

Die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 69,95 €. Die monatliche Mietgebühr für Ihre bestellte Hardware oder, wenn Sie Kaufhardware bestellt haben, der Kaufpreis – in beiden Fällen zuzüglich der Versandgebühr von 6,95 € je Paket. Wenn Sie Ihre Rufnummer von einem anderen Anbieter mitnehmen möchten, fällt zusätzlich eine Gebühr für die Rufnummernportierung an (ca. 20-30 €). Die genaue Gebühr können sie in den AGB Ihres Anbieters nachlesen. Diese Gebühr wird nicht vom neuen, sondern vom vorherigen Anbieter erhoben.

 

 Hardware

Ihre bestellte Hardware wird Ihnen einige Tage vor der Schaltung zugesandt.

Die Telekom bietet Miet- und Kaufhardware an. In Gewährleistungsfällen ist die Telekom Ihr Ansprechpartner. Sollten Sie Ihren Auftrag widerrufen/stornieren, sind Sie verpflichtet, die durch die Telekom subventionierte Hardware umgehend zurückzusenden.

 

 Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Sie eine gültige E-Mailadresse im Bestellprozess angeben, da der Link zum Erhalt des Cashback an die im Bestellprozess angegebene E-Mailadresse gesendet wird.